Teilen, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Gepostet in:

Elgato Eve Motion: Bewegungssensor für Apple HomeKit

Elgato bringt mit Eve Motion den ersten HomeKit-kompatiblen Bewegungsmelder auf den Markt. Damit nimmt sich Apple HomeKit zunehmend der Sicherheit zu Hause an.

© by Elgato

Ganz neu sind Sicherheits-Funktionen bei Elgato Eve nicht. Es gibt bereits den Tür-Fensterkontakt Eve Door & Window. Er kann zum Beispiel Szenen auslösen, um bei einem Einbruch das Licht und die Sirene einzuschalten, die man mit der Schaltsteckdose Eve Energy verbunden hat.

Einbrecher erkennen

Jetzt bringt Elgato den Bewegungssensor Eve Motion auf den Markt, der zusätzliche Schutz-Möglichkeiten mitbringt. Er erkennt nun auch Eindringlinge im Haus oder im Garten und schlägt Alarm.

Mit dem Bewegungsmelder lässt sich auch der Komfort erhöhen. So kann die Wohnung zum Beispiel automatisch in den Zuhause-Modus wechseln, wenn Eve Motion eine Person erkennt. Es geht das Licht an, die Heizung regelt sich auf die Komfort-Temperatur oder der Ventilator schaltet sich ein. Dafür lässt sich Eve Motion als Auslöser in HomeKit-Szenen verwenden. Über Bedingungen ist es zum Beispiel möglich, dass das Licht erst nach einer bestimmten Uhrzeit angeht oder sich der Ventilator erst über einer bestimmten Raumtemperatur in Gang setzt.

Eve Motion funktioniert nur mit Apple-Geräten

Wie die anderen Komponenten der Elgato-Eve-Reihe könnt ihr Eve Motion nur mit Apple-Geräten nutzen. Ihr braucht ein iPhone, iPad oder iPod touch, das sich mit dem Bewegungssensor per Bluetooth Low Energy verbindet. Für den Fernzugriff ist außerdem ein Apple TV nötig.

Elgato Eve Motion mit App
In der Eve-App von Elgato könnt ihr sehen, wann Eve Motion eine Bewegung erkannt hat. (Foto: elgato.com)

Damit ihr Eve Motion auch draußen auf der Terrasse oder vor der Haustür montieren könnt, ist er wasserresistent und nach IPX3 zertifiziert. Der Blickwinkel des Bewegungssensors soll 120 Grad betragen. Die Erfassungsreichweite gibt Elgato mit 9 Metern an bei einer Installationshöhe von 2 Metern. So sollten sich auch größere Räume und Flächen überwachen lassen.

Unsere Einschätzung: Bislang war Elgato Eve hauptsächlich für das das Überwachen und Regeln des Raumklimas interessant. Der Bewegungsmelder Eve Motion erweitert nun die Eve-Reihe um zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Das wird außer Eve- auch allgemein HomeKit-Nutzer freuen, denn bislang gibt es neben den Produkten von Elgato immer noch recht wenig Auswahl für HomeKit.

Siehe auch: Elgato Eve im Test

Mehr Informationen: Elgato // www.elgato.com

Teilen, , Google Plus, Pinterest,