Teilen, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Gepostet in:

Elgato Eve

Das Smart-Home nicht nur per App, sondern auch per Sprache steuern: Dieser Komfort bleibt bei Elgato Eve Besitzern von iPhone und iPad vorbehalten. Möglich macht es die Integration in die Smart-Home-Plattform Apple HomeKit.

Preis: ab ca. 40 Euro (Eve Door & Window)

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Elgato setzte bei seinem Smart-Home-System Eve von Anfang auf Apple HomeKit, lange bevor andere Hersteller folgten. Dadurch erhält man von dem Münchner Unternehmen ein HomeKit-Produkt-Portfolio, das man bei keinem anderen Anbieter in Deutschland findet.

Keine Smart-Home-Zentrale nötig

Gemeinsamkeit aller Elgato-Eve-Produkte: Sie funken über die stromsparende Variante von Bluetooth, genannt Bluetooth Low Energy, zu iPhone und iPad. Es ist also keine extra Smart-Home-Zentrale nötig. Smartphones und Tablets mit Android- oder Windows-Betriebssystem können jedoch keinen Kontakt zu den Funk-Produkten aufnehmen.

Elgato Eve App
Mit der Eve-App lassen nicht nur Geräte steuern, sondern auch Luftqualität, Temperatur oder Stromverbrauch überwachen.

Raumklima und Energiesparen im Fokus

Zur Eve-Reihe gehören in Deutschland derzeit sechs Produkte. Mit dem Zwischenstecker * lassen sich angeschlossene Geräte wie Lampen oder Lüfter ein- und ausschalten. Außerdem misst er ihren Stromverbrauch. Energie sparen lässt sich auch über das Heizkörperthermostat *, mit dem sich die Raumtemperatur per App oder Zeitplan regeln lässt. In Kombination mit dem Tür-Fensterkontakt * kann sich die Temperatur automatisch senken, wenn ein Fenster geöffnet wird.

Über den Bewegungsmelder * lassen sich ebenfalls Aktionen auslösen. Registriert er beispielsweise eine Bewegung, kann sich das Licht einschalten oder sich die Heizkörpertemperatur erhöhen. Mit * und * existieren ebenfalls zwei Luftsensoren, einer für den Innen- und einer für den Außenbereich.

Produkte anderer Hersteller einbinden

Zum Einrichten und Steuern der Komponenten bietet Elgato eine übersichtliche und intuitiv bedienbare App (siehe Test). Da Eve die Smart-Home-Plattform HomeKit unterstützt, lassen sich mit der App auch andere HomeKit-kompatible Geräte steuern: beispielsweise die LED-Lampen Philips Hue oder das Netatmo Raumthermostat zur Heizungsregelung. Ihr seid also bei eurem Smart-Home nicht auf Eve-Produkte beschränkt. Was dank HomeKit auch möglich ist: Ihr könnt eure Eve-Komponenten auch über andere HomeKit-kompatible Apps steuern, zum Beispiel die Home-App von Apple.

Elgato Eve: Produkte

  • Elgato Eve Thermo
    Elgato Eve Thermo
    Heizkörperthermostat: Eve Thermo (Preis ca. 70 Euro)
  • Elgato Eve Energy
    Elgato Eve Energy
    Schalt- und Mess-Steckdose: Eve Energy (Preis ca. 50 Euro)
  • Elgato Eve Door & Window
    Elgato Eve Door & Window
    Tür-Fensterkontakt: Eve Door & Window (Preis ca. 40 Euro)
  • Elgato Eve Motion
    Elgato Eve Motion
    Bewegungsmelder: Eve Motion (Preis ca. 50 Euro)
  • Elgato Eve Room
    Elgato Eve Room
    Luftsensor für innen: Eve Room (Preis ca. 80 Euro)
  • Elgato Eve Weather
    Elgato Eve Weather
    Luftsensor für außen: Eve Weather (Preis ca. 50 Euro)

Das Smart-Home per Sprache steuern

Außer per App ist der Nutzer bei HomeKit-Produkten auch in der Lage, per Sprache Befehle zu geben. Und zwar über den Sprachassistenten Siri, der auf iPhones und iPads standardmäßig installiert ist. Um die Heiztemperatur zu ändern, genügt beispielsweise ein Befehl wie: „Siri, stell die Heizung im Wohnzimmer auf 21 Grad!“

Wer sein zu Hause von unterwegs steuern will, benötigt den Streaming-Player Apple TV. Er funkt zu den einzelnen Eve-Produkten per Bluetooth Low Energy und stellt per Netzwerk-Kabel oder WLAN den Kontakt zum Router und damit dem Internet her.

Fazit

Elgato Eve ist ideal für Besitzer von iPhone oder iPad, die möglichst einfach ins Smart-Home einsteigen wollen. Dank der Unterstützung von Apple HomeKit lassen sich auch Produkte anderer Hersteller ins System integrieren. Jedoch ist die Produktauswahl und der Funktionsumfang von HomeKit derzeit noch etwas begrenzt. Deshalb bietet sich Elgato Eve mehr als Einstiegs-Lösung für eine Wohnung an, als für ein vollvernetztes Einfamilienhaus.

einfache Einrichtung
Sprachsteuerung
Produkte anderer Hersteller integrierbar
keine Smart-Home-Zentrale nötig

nur für Besitzer von iPhone, iPad und iPod touch nutzbar
begrenztes Produkt-Sortiment

Mehr zu Elgato Eve

  • Elgato Eve Test: Room

    Elgato Eve: Prima Klima mithilfe von HomeKit

    Heizkörperthermostat, Luftsensor und Schaltsteckdose: Elgato Eve bietet alles, was eine Raumklima-Lösung im Smart-Home braucht. Dank Apple HomeKit reagiert sie sogar auf Sprachbefehle. So gut funktioniert das System in der Praxis.

  • Sprachsteuerung Siri für Philips Hue

    Sprachsteuerung im Smart-Home - per Apple oder Amazon?

    Mit dem Lautsprecher Echo hat Amazon eine Sprachsteuerung für das Smart-Home auf den Markt gebracht. Mit dem Assistenten Siri von Apple lassen sich schon länger Licht und Heizung per Sprache bedienen. Wo liegen die Unterschiede zwischen beiden Lösungen?

  • Elgato Eve Motion im Wohnraum

    Bewegungssensor für HomeKit von Elgato

    Elgato bringt mit Eve Motion den ersten HomeKit-kompatiblen Bewegungsmelder auf den Markt. Damit nimmt sich Apple HomeKit zunehmend der Sicherheit zu Hause an.

Siehe auch: Elgato // www.elgato.com

Alle Fotos: Elgato

*: Affiliate-Link

Zusätzliche Information

Preis ab ca.

40 Euro (Eve Door & Window)

Laufende Kosten

Installation durch

Eigeninstallation (kein oder wenig Vorwissen)

Installierbar in

Altbau, Mietwohnung, Neubau

Vernetzt per

Funk

Übertragungsstandards

Klima

,

Licht

,

Rollläden & Jalousien

Sicherheit

,

Strom

Audio/Video

Haushaltsgeräte

Steuerung

App für iOS, Sprache (Siri)

Kompatibel mit

Sonstiges

Fernzugriff nur über Apple TV möglich

Teilen, , Google Plus, Pinterest,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.